Navigation

Unsere Vision

Die Wertschöpfungskette im Financial Services und Real Asset wird sich weiter verändern. Neue Geschäftsmodelle entstehen. Die regulatorischen Anforderungen nehmen auch künftig zu. In einem solchen Umfeld werden die fortwährende kritische Begutachtung und Reflexion des eigenen Geschäftsmodells, der internen Betriebsabläufe sowie der eingesetzten IT-Landschaft und deren Sicherheit zu wesentlichen Wettbewerbsfaktoren.

Eine isolierte Abarbeitung der einzelnen Themen nacheinander ist aufgrund ihrer Vielzahl und Überschneidungen nicht mehr möglich. Vielmehr ist eine Kombination aus Effizienz- und Effektivitätssteigerungs-Maßnahmen mit aufsichtsrechtlichen Fragestellungen notwendig, um erfolgreich in der Zukunft bestehen zu können.

Vor diesem Hintergrund ist die VIVACIS entstanden. „VIVACIS“ ist lateinisch und bedeutet „dauerhaft“ oder „nachhaltig“. Diesem Motto folgend arbeiten wir mit unseren Kunden und Partnern zusammen.

 

Die Geschäftsleitung

Wulf Ley_Farbe_oL_02.06.2017 (3)

 

Wulf Ley

Wulf Ley, Dipl. Kaufmann, ist Geschäftsführer der VIVACIS Consulting GmbH.

Er verfügt über fast 25 Jahre Erfahrung in der Beratung (inter-)nationaler Anbieter von offenen und geschlossenen Fonds, Banken, Finanzdienstleistern und Asset Managern in den Bereichen (Markteintritts)-Strategie, Gründungsbegleitung, Geschäftsmodell, Prozessabläufe (nach Lean6Sigma), Make-or-Buy, Anbieterauswahl, Regulatorik und Projekt Management.

Er ist Autor zahlreicher Fachbücher, Publikationen und Fachbeiträge. Vor seiner Tätigkeit bei VIVACIS war Herr Ley bei Ernst & Young sowie PricewaterhouseCoopers als Partner bzw. Head of Advisory für das Beratungsgeschäft im Asset Management in Deutschland tätig. Herr Ley ist zertifizierter Lean/6 Sigma Berater, Restrukturierungs- und Sanierungsberater (SRH Heidelberg) sowie Professional SCRUM Master und Product Owner.

Michael Kispert

 

Michael Kispert

Michael Kispert, Dipl. Kaufmann, ist Mitglied der Geschäftsleitung der VIVACIS Consulting GmbH.

Er verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Beratung von Kapitalverwaltungsgesellschaften, Emissionshäusern, Banken, Finanzdienstleistern, Versicherungen, Immobiliengesellschaften sowie Private-Equity-Häusern. Bis zu seinem Eintritt bei VIVACIS im Juli 2011 war Herr Kispert zuletzt als Unternehmensberater bei zwei großen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaften (PricewaterhouseCoopers, Ernst & Young) in leitender Funktion tätig. Zu seinen Themenschwerpunkten zählen die Gründung von Kapitalverwaltungsgesellschaften und Finanzdienstleistern, die Durchführung von Make-or-Buy Analysen, die Analyse, Konzeption und Umsetzung (aufsichts-)rechtlicher Anforderungen sowie das Management von Fach-/IT-Prozessen und -Kontrollen. Darüber hinaus übernimmt Herr Kispert auch die operative Compliance- und Geldwäsche-Funktion im Rahmen von Auslagerungsvereinbarungen. Herr Kispert ist zertifizierter Lean/6 Sigma Berater sowie Professional SCRUM Master und Product Owner